NL      FR      EN Museum     Kinder     Reservierungen     Online Besuch     Geschichte    
DE      ES Kakao & Co     Rezepte     Projekt     Video
 
Home
Öffnungzeiten
    Eintrittspreise
So finden Sie uns
Links
Kontakt
Presse und Media



Neuigkeiten

Länder





  Choco-Story on Facebook

Choco-Story
 
Ausstelling Die Glyphe Chocolateros Der Codices Menschenopfer
Skeletten Ursprung 1 Geld Ursprung 2 Ursprung 3 Die Geste Ursprung 4
 

9) Die Geschichte des Kakaos verlängert sich um 500 Jahre

Neueste Forschungen mehrerer amerikanischer Universitäten ergaben, dass Kakao schon 1100 bis 1000 Jahre vor JC in gegärten Getränken verwendet wurde.

Denn es wurden chemische Analysen an Töpfereien durchgeführt, die in Puerto Escondido in Honduras gefunden wurden, und dabei Spuren von Kakao nachgewiesen.

 
Allerdings glauben die Forscher, dass es sich hier um gegärte Getränke gehandelt hatte, wahrscheinlich aus dem Fleisch der Frucht.

Sie stützen ihre Meinung auf die Form der Vasen (sehen Abbildung), die es nicht ermöglicht, Luft für die Bildung des von den Mayas und Azteken so geliebten Schaums einzublasen.
Und auch weil kein Bienenwachs gefunden wurde, das für die Verwendung von Honig typisch ist, und auch kein Capsaicin, ein Bestandteil des Pfeffers, wobei Honig und Pfeffer klassische Zutaten des Schokoladengetränks der Mayas und Azteken waren.